Wir ernten die Früchte unserer Arbeit!

Auch in diesem Jahr sind wir wieder auf unseren Streuobstwiesen unterwegs und befreien die von uns gepflegten Bäume von ihrer Last. Die Ausbeute kann sich sehen lassen: Schon über 400 Kilo Äpfel sind bislang zusammengekommen und wir sind noch lange nicht fertig. Seit kurzer Zeit besitzen wir eine eigene Apfelpresse, die wir im Moment ausgiebig testen. Wenn man sich das ganze Jahr über für den Erhalt der heimischen Streuobstwiesen einsetzt, schmeckt der Apfelsaft gleich doppelt so gut!

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© NABU/Naturschutzjugend Frankenberg