Stunde der Wintervögel

Das neue Jahr hat gerade erst angefangen, da startet schon die erste große Aktion des Jahres. Der NABU-Bundesverband ruft zum fünften mal die "Stunde der Wintervögel" aus. Dabei kann jeder mitmachen und sich an diesem Wochenende eine Stunde lang Zeit nehmen und die Vögel im Garten bestimmen oder zu zählen. Die Zählungen können an den NABU weitergegeben und dort ausgegeben werden. Informationen zur Aktione und Hilfen für die Bestimmung der Vögel gibt es hier.

 

Tipp: Die kostenlose "NABU-Vogelführer"-App für Android und iOS hilft sowohl bei der Bestimmung als auch beim Zählen.

 

Aus gegebenem Anlass

Winterschlaf der Fledermäuse

Eigentlich sollten sich Fledermäuse im Herbst in ihre Winterquartiere zurückziehen, um dort Winterschlaf zu halten. Einige Tiere schlafen jedoch gar nicht oder erst sehr spät ein, andere wachen aufgrund zu milder Temperaturen noch im Winter wieder auf. Vor allem aufgewachte Tiere sind oftmals relativ schwach, da das Erwachen aus dem Tiefschlaf einen großen Teil der Energiereserven benötigt. Sollte es dann wieder abkühlen suchen sich die Tiere so schnell wie möglich einen vermeintlich sicheren Unterschlupf und geraten dabei nicht selten in Gebäude.

So auch diese Zwergfledermaus, die wir aus einem geschlossenen Keller befreit haben. Bevor wir sie wieder aussetzen, stellen wir sicher, dass sie auch genug Winterspeck hat und die lange Zeit bis zum Frühjahr überleben kann. Beim Füttern entschied sich das Tier jedoch zu einem kleinen Erkundungsflug durch die Wohnung. Uns gab der Pflegling damit die Gelegenheit ein paar interessante Flugaufnahmen der einzigen fliegenden Säugetiere zu machen. Das Video wird dauerhaft in unserem Youtube-Kanal bereitgestellt.

Nachtrag: Nach drei Tagen wurde das Tier in einem Winterquartier in der Nähe Frankenbergs wieder ausgesetzt. In den Tagen zuvor hat sie sehr ordentlich gefressen, sodass wir uns sicher waren, dass sie gesund und fit genug ist, um den Winterschlaf zu überstehen. Selbst wenn sie das Quartier zur Erkundung der Umgebung kurz verlassen sollte, wird sie dank der milden Temperaturen derzeit nicht erfrieren.