Unsere neuesten Aktivitäten

Eine Übersicht über alle unsere Aktionen finden Sie auf myHeimat.

Pilzexkursion in den Burgwald
Bei teilweise sonnigem Herbstwetter hatten wir heute eine schöne Pilzexkursion mit Dr. Ekkehard Tippmann in den Burgwald. Wir haben zahlreiche Steinpilze, aber auch viele andere Arten gefunden und bestimmt. Vom Pilzsachverständigen erhielten wir Tipps zum Sammeln in Feld und Wald sowie zur Verwertung der Pilze in der Küche.
>> Mehr lesen

Kopfweidenpflege am Kalten Wasser
Nach den heftigen Frühjahrsstürmen waren wir bei sonnigem Wetter in Sachen Kopfweidenpflege am Kalten Wasser aktiv. Neben dem Wegräumen und Aufstapeln vieler Äste haben Alex und Sascha noch zwei alte Weiden geschnitten. Nur durch die regelmäßige Pflege können die Weiden alt werden und vielen Tieren mit ihren Höhlen einen Lebensraum bieten. 
>> Mehr lesen

Einsatz im Naturschutzgebiet Tiergarten
Anfang Februar haben wir vor dem Beobachtungsstand am Naturschutzgebiet "Auf dem Tiergarten"  hinter der Walkemühle Gehölze zurück geschnitten, um den Besuchern wieder einen freien Blick auf die Wasserflächen zu bieten. Robe stand sogar mit der Wathose im Wasser. Aktive aller Gruppen haben fleißig mit angepackt, David und Alex haben mit Kettensägen schon gut vorgearbeitet.
>> Mehr lesen

Pflegeeinsatz an den Weißen Bergen
Ende Januar waren wir an den Weißen Bergen aktiv. Wir haben die alten Bergbauhalden und beiden Tümpel mit ihren Kupferhaltigen Gesteinen von Baum- und Heckenbewuchs freigestellt, um den Lebensraum seltener Pflanzen und Tiere (Eidechsen, Schmetterlinge, Amphibien) zu erhalten. David und Alex haben mit den Motorsägen die Vorarbeit geleistet, fast 20 Helfer haben beim Wegschneiden der Sträucher und Wegräumen des Schnittgutes geholfen. NAJU-Aktive aus allen Gruppen haben gemeinsam mit angepackt und viel geschafft. Auch in Coronazeiten können wir draußen in der Natur viel machen und erfolgreich sein.
>> Mehr lesen

Edervogelzählung
Wir wünschen allen einen guten Start ins neue Jahr. Bei der NBU/Naturschutzjugend gings heute gleich los: Wir sind bei der traditionellen Edervogelzählung im 26. Jahr unsere drei Zählabschnitte zwischen Röddenau und Viermünden abgelaufen. Insgesamt 12 Teilnehmer haben insgesamt 42 Arten mit 743 Individuen erfasst, darunter 2 Eisvögel, 33 Gänsesäger, 2 Blässgänse und 2 Pfeifenten. Vielen Dank an alle Helfer. Der nächste Termin ist am Sonntag, 6. Februar.
>> Mehr lesen

Fledermausabende der Frankenberger Bank
Auf riesige Resonanz stießen die Fledermausabende der Frankenberger Bank in die Parkanlage. An zwei Abenden informierten NAJU-Referenten rund 60 Mädchen und Jungen über die geheimnisvolle Welt der "Kobolde der Nacht". Dazu zählte auch die Erläuterung von sieben Fledermauspräparaten, das Kreisspiel "Fledermaus und Nachtfalter" und natürlich da Live-Erlebnis von Zwergfledermäusen und Abendseglern mit Bat-Detektoren im Teichgelände. 
>> Mehr lesen

Zwetschen-Ernte 2021
Die Zwetschen-Ernte 2021 fällt sehr dünn aus. Während die Bäume in unseren Burggärten gar nicht tragen, hingen an den Bäumen auf den Röddenauer Obstwiesen nur wenige Früchte, die Philip und Maik ernteten und an Mitglieder verteilten. 
>> Mehr lesen

Fledermäushöhle bei Hatzfeld
Damit die Fledermäuse wieder einen freien Einflug in den Hatzfelder Burgstollen als Winterquartier bekommen, haben wir heute in einer dreistündigen Aktion mit sechs Helfern dein Eingang des ehemaligen Bergbaustollens freigegraben. Neben Erde und Steinen kam dabei auch sehr viel Müll, insbesondere Glas und Metall zum Vorschein. 
>> Mehr lesen

Frischer Apfelsaft aus eigener Presse
Die Apfelsaison hat begonnen !    Am letzten September-Freitag haben wir während der Gruppenstunde den ersten eigenen Apfelsaft am NAJU-Haus gepresst. Die Apfelsorten James Grieve und Prinz Albrecht sind schon reif und wir haben auch viel Fallobst nach ordentlichem Kontrolle mit verpresst. Über 20 Liter Saft kamen dabei heraus und fanden bei den Teilnehmern der Gruppenstunde guten Absatz. Auch in den nächsten Gruppenstunden am Freitag ab 17 Uhr werden immer Äpfel gepresst. Jeder kann Flaschen zum Abfüllen des Saftes mitbringen.  Auf unseren Streuobstwiesen gibt es in diesem Jahr viele leckere Äpfel, die auch als Tafelobst abgegeben werden. 
>> Mehr lesen

Ferienaktion zur Bat-Night
Heute haben wir einen ehemaligen Bergwerkstollen bei einem fünfstündigen Arbeitseinsatz wieder freigebuddelt, so dass er für Fledermäuse als Winterquartier genutzt werden kann.  Vielen Dank an Frank Röbert, Alex, Elias, NIco und Maik für die engagierte Hilfe. Wir haben mehrere Kubikmeter Erde und Steine bewegt, um den Eingang wieder frei zu machen. 
>> Mehr lesen

Druckversion | Sitemap
© NABU/Naturschutzjugend Frankenberg